Nico startet auf dem Slovakiaring

Nico startet zum fünften Saisonevent in der ADAC Formel Masters, dort möchte er an dem positiven Aufwärtstrend vom Red Bull Ring anknüpfen. In der hohen Leistungsdichte ist das natürlich keine einfache Aufgabe, zumal einige Fahrer schon in der zweite Saison in dieser Serie fahren und entsprechend über mehr Erfahrung verfügen. Aus dem Grund ist fleißiges Daumendrücken für uns ganz wichtig!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone