Samstag wieder VLN

Hallo zusammen,

das war vorletzte Woche ein schönes VLN Rennen und ein Einstand nach Maß beim Teichmann raceunion Team – mein Dank gilt allen Teammitgliedern und natürlich auch dem Marc Hennerici!

Unser Auto war vom Fahrwerk her ein wahrer Traum, obwohl wir erst am Freitagnachmittag unsere ersten Runden damit auf der Nordschleife gedreht haben. Nach 3 Runden habe ich das Auto abgestellt und als sehr gut empfunden – „waschen und tanken“ waren die einzigen Dinge, die es an dem Tag noch zu tun gab!

Schön oder?

Die neuen Leistungsbeschränkungen scheinen die Cup Klasse härter getroffen zu haben als andere, wir haben trotz weniger Abtrieb, gegen die SP7 und SP9 Autos auf der Geraden keine Chance mehr, auch das geringere Tankvolumen zwingt uns zu einem Stopp mehr.
Aber egal, wir haben die Cup Klasse gewonnen und waren zurecht mit Platz 3 im Gesamt auch auf dem Podium.

Natürlich wird am Samstag wieder mit Tempolimit gefahren, ich will bewusst kein Experte sein, Experten hatten wir in den letzten Jahren ach so viele hier am Nürburgring, ich sehe mich als „Beobachter“ und orientiere mich an der Realität – auch meine Meinung soll hier keine Rolle spielen – Fakt ist, Rennautos und Trümmerteile können auf jeder Renstrecke Menschen verletzen oder gar töten – das Netz ist voll mit erschreckenden Unfällen – die Physik bleibt gleich, wenn es unglücklich läuft, dann wird es schwierig mit Gegenmaßnahmen – warum wird dieses Problem allein auf dem Rücken unsere Nordschleife ausgetragen? Vor einigen Wochen hätte es mit weniger Glück am Red Bull Ring zu einer weiteren Katastrophe kommen können, als das Rad des GT4 Sportwagen mit hoher Geschwindigkeit in die Boxengasse geflogen ist – Konsequenzen oder Gespräche?

Warum stellt sich erneut kaum einer schützend vor die Nordschleife, die doch von allen so geliebt und geschätzt wird? An gutem Motorsport auf der Nordschleife hängen Tausende Arbeitsplätze und ganz viele Existenzen, die Menschen machen sich große Sorgen, wie geht es weiter?

Bitter…

Am Samstag werde ich erneut mit Marc ins Lenkrad greifen, ich freue mich! Es soll sehr warm werden…

Euer

Christian

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone