Stress in der Familie…

Hallo zusammen,

da ist ja richtig Stress in unserer Familie…

Ich werde am Samstag mit meinen alten Freunden der SCG an den Start gehen! Das ist eine ganz tolle Mannschaft und ein wunderbares Projekt vor dem ich den aller höchsten Respekt habe! Wer traut sich denn heute noch ein eigenes Auto zu konstruieren und es selber zu bauen? Ich finde jeden in diesem Team einfach herrlich, die haben unendlich viel Passion und Leidenschaft – für mich eine Freude ein Teil dieser Mannschaft zu sein. Bitte keine hohen Erwartungen, ich kenne das Auto nicht und es wird sicherlich nicht einfach damit auf Anhieb am Limit zu fahren, es gibt Menschen die können das, aber die stopfen dann ihre Autos auch ganz schnell mal in die Planke… Dafür ist dieses Auto einfach zu schön – oder?
Daumen drücken das mir das nicht passiert und das wir den Wagen sicher ins Ziel bringen und viel lernen!

Mein Cup Porsche war ja leider ordentlich beschädigt, so ein Neuaufbau auf Rohkarosse ist innerhalb von 10 Tagen absolut kein Hexenwerk, aber das alles kostet leider auch sehr viel Geld, aus dem Grund bleibt die Nummer 112 (Feuerwehr Adenau 😄😄😄) in der Werkstatt – gute Besserung mein alter Freund, mit dir hatten Marc und meine Wenigkeit aus mehreren Gründen sehr viel Freude!

Sohn Nico ist in Shanghai, da sind im Rahmen der WEC die beiden letzten Läufe zum Porsche Carrera Cup Asia – in Moment Platz 3 im Championat – mit etwas Glück geht noch was – viel Spaß Junior!

So jetzt Daumen drücken für Samstag, hoffentlich haben wir keinen Nebel!

Gruß Euer Christian

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone